Aufgrund der derzeitigen Situation wird leider im Januar 2021 kein Neujahrsempfang stattfinden.

 

   

Am heutigen Samstag (24.10.2020), gastierten unsere F1 Jungs beim TuS Esens II.

Mit einem Sieg war klar, dass man den Staffelsieg erreichen würde, da man auf den punktgleichen Tabellenzweiten ein Torverhältnis von Plus 21 vorweisen konnte.

Zu Beginn fand unsere Mannschaft ein wenig nervös in die Partie und wurde von einigen Einzelaktionen der Gastgeber aus Esens überrascht. Unserem Torwart Tjore Kölpin war es zu verdanken, dass hinten die Null stand. Mit starken Paraden, verhinderte er mehrmals den frühen Rückstand.

Nachdem man diese Phase überstanden hatte, kam die Tormaschine unserer SVB Jungs ins Rollen.

Infolge schöner Spielzüge über außen und strammen Weitschusstoren, stand es zur Pause bereits 5:0.

In der zweiten Halbzeit neutralisierten sich die Teams und es wurde ein Spiel, welches überwiegend im Mittelfeld stattfand.

Durch großen Kampf und Siegeswillen, sollte schließlich aber nichts mehr anbrennen.

Am Ende siegte man verdient mit 6:2 und holte sich ebenso verdient den Staffelsieg!!!

Torschützen: Mika Pufahl, John Steiger und Jannes Schuster

In 5 Spielen holte man 4 Siege und 1 Unentschieden, bei einem Torverhältnis von 45:7.

Es hat uns Trainern und Eltern eine riesen Freude bereitet zu sehen, wie sich die Jungs Woche für Woche weiterentwickelt haben.

Diesen Erfolg hat sich das Team hart erarbeitet und absolut verdient!

Wir freuen uns schon jetzt auf die neue Staffel im kommenden Jahr und werden bis dahin, weiter an uns arbeiten, um dann wieder richtig durchzustarten. 

Bleibt gesund!!!

Sportliche Grüße,

Marco

 

 

 

   

News

Neue Sportassistenten

28-10-2019 Heiko Janßen