Aufgrund der derzeitigen Situation wird leider im Januar 2021 kein Neujahrsempfang stattfinden.

 

   

Heute hat der TUS Holtriem die Judo Kreiseinzelmeisterschaften der U10 und der U15 ausgerichtet.

Vom SVB standen 3 Kämpferinnen auf der Matte. Sophia Backer und Adela Data waren in der U10 gestartet und konnten sich beide den jeweils dritten Platz in ihrer Gewichtsklasse erkämpfen.

Für die beiden geht es am 21.03. nach Wildeshausen zur Bezirkseinzelmeisterschaft.

 

Mia Thölen wollte es auch mal wieder wissen und ist in der U15 gestartet. Trotz ein paar Jahren Kampfpause stand sie heute mit Silber in den Händen auf dem Siegertreppchen. Mia startet gemeinsam mit den heute aus gesundheitlichen Gründen nicht angetretenen Wiebke Rolfs und Larissa Buss dann im April bei den Bezirksmeisterschaften.der U15

 

Glückwünsche an die Kämpferinnen.

 

   

News

Neue Sportassistenten

28-10-2019 Heiko Janßen